kostenlose Onlinehilfe

Helfersyndrom

| |
Geschrieben von

Ausgeprägtes Helfersyndrom

Was versteht man unter einem Helfersyndrom? Der Begriff Helfersyndrom wurde von Wolfgang Schmidbauer eingeführt. Die Merkmale des Helfersyndroms sind: Betroffene haben ein geringes Selbstwertgefühl. beziehen ihr Selbstwertgefühl daraus, anderen zu helfen.
Das Leben ist wunderschön, wenn man auch mit wenig zufrieden sein kann. Wenn man träumen, lachen, hoffen und lieben kann. Und wenn man das, was man hat, auch zu schätzen weiß.

 


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.