kostenlose Onlinehilfe
alles rund um das Thema Sicherheit - Browser, Router, Cloud

Geschrieben von
| |

Apple: Hacker finden dutzende schwere Sicherheitslücken in iCloud und Co (Cloudspeicher)

Nicht weniger als elf davon werden als "kritisch" bezeichnet – gleich mehrere hätten vollständige Übernahme von iCloud-Konten erlaubt


Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage muss sich Apple unangenehme Fragen zur Sicherheit seiner Produkte gefallen lassen – denn auch wenn Sicherheitslücken in Software nie vollständig auszuschließen sind, das, was Hacker nun bei den Webservices von Apple gefunden haben, zeichnet ein wenig erfreuliches Bild.


Details

Insgesamt 55 Sicherheitslücken hat ein Team rund um den zwanzigjährigen Hacker Sam Curry bei iCloud und Co aufgespürt. Von diesen fallen wiederum elf unter die höchste Gefahrenstufe "kritisch". Mit diesen hätten weniger freundlich gesinnte Angreifer allen möglichen Unsinn treiben können: So befinden sich darunter gleich mehrere Lücken, über die ein iCloud-Konto komplett hätte übernommen werden können.
Weiterlesen: dutzende schwere Sicherheitslücken in iCloud und Co
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.